Montag, 25. Februar 2013

Titel: Unbenannt.

Ich saß in meinem Zimmer, den Blick auf mein Bücherregal gerichtet. Das tue ich oft- einfach nur dasitzen und meine Bücher angucken. Als wären sie etwas ganz besonderes, etwas heiliges. Es gibt viele Leute, die mich auslachen- dafür, dass ich Bücher mag. Bücher, nicht etwa Tanzen, Skaten oder sonst was. "Nein, sie mag Bücher. Ja ich weiß, voll komisch. Letztens meinte sie sogar noch, dass sie eine eigene Internetseite hat, auf der sie über Bücher redet. Und sie hat gesagt, dass das mittlerweile schon voll viele lesen. Das sind bestimmt auch nur solche Komischen, die alle voll gut in der Schule sind und nur lernen. Egal, lass über was andres reden, ich kann dieses Bücher-Gelaber nicht mehr ab!"
Mittlerweile hatte ich mich auf mein Bett gelegt,  den Blick aber immer noch fest auf meine Bücher gerichtet. Andere gucken sich die neuesten Bravo-Poster an, blättern in Katalogen oder sehen mehrmals täglich im Kleiderschrank nach, ob es dort nicht doch noch Klamotten gibt, die zu der neuen Hose passen. Aber Moment- das tust du auch! Okay, du liest nicht die Bravo, aber kreuzt auch ständig die Klamotten im Katalog an, die du haben willst (und eh nicht kriegst) und hoffst minütlich auf unentdeckte T-Shirts und Tops in den Tiefen deines Kleiderschranks. Tu nicht so, als wärst du nicht normal. Das machen die anderen für dich. Plötzlich viel mein Blick in eines der unteren Fächer. Da stand eines der wunderschönsten und besten Bücher, die ich je in meinem Leben gelesen hatte. Schon das Cover war unbeschreiblich, die Geschichte hatte mich wirklich umgehauen. Obwohl ich früh schlafen gehen sollte, hatte ich an dem Abend bis spät in die Nacht gelesen, so gegen Mitternacht weinend in meinem Bett gelegen, so mitgenommen war ich von dem Buch. Und gerade in diesem Moment erinnerte ich mich an das schönste Zitat, dass ich jemals gelesen hatte und das in eben diesem Buch stand. Es war nicht eines dieser Zitate, bei dem man das Leben neu versteht oder die genaue Wortwahl liebt. Es war eine schöne Stelle im Buch, bei der ich immer vor Glück anfange zu lachen- so sehr freue ich mich für die Hauptfiguren in diesem traurigen Buch.
"Was die anderen wohl von dir denken würden, wenn sie wüssten, was du gerade denkst?!"
Ich schätze mal, wirklich verstehen würde mich niemand und nicht lachen würden die allerwenigsten.
Aber so bin ich- und ich bin stolz darauf.


Ich wollte eigentlich gar keinen solchen Text schreiben. Doch auf einmal war er da, ich hatte ihn einfach in meinem Kopf und er wollte nicht weg. Warum also nicht abtippen und posten?
Viele Buch-Blogger haben sich schon mit dem Thema befasst, ich will es jetzt auch gar nicht neu aufrollen und die Meinung dazu neu erfinden sondern einfach nur mal darauf aufmerksam machen.
Bei mir ist es jetzt nicht so extrem, die Menschen, die mir wichtig sind, wissen- das macht mich aus und genau das macht mich so einzigartig. Was alle anderen sagen.... 

"Haha, du liest?? Ein echtes Buch? Aus Papier??? Ohne Bilder? Mit Seiten, Kapiteln und 
Buchstaben?!"

  NEIN, natürlich nicht. Ich lese ein falsches Buch aus Stoff, ohne Seiten und Kapiteln und mit chinesischen Schriftzeichen. Und natürlich mit ganz vielen Bildern, sonst wäre es ja kein echtes falsches Buch!!! Was alle anderen sagen, ist mir egal.

"WAS?? Was is denn bitte ein RE? Ist das ein... Rhinozeros-Einhorn?"

Nein, schön wärs. Das ist ein so genanntes Rezensions-Exemplar.

"HÄÄÄÄ??? Was laberst du schon wieder für Müll? Asoooo, das hat bestimmt Albert Kolumbus gesagt. Oder Christof Cüri, ne??"

Da muss ich dich leider entäuschen. Nein, das kam weder vom angeblichen Amerkia-Entdecker noch vom, wie du sagen würdest, Erfinder der Zeit. Geschweige denn von Madame Curie oder ihrem Mann. Das ist ein Buch, das kriege ich geschenkt, damit ich dann schreibe, wie ich das finde.

"Ach, auf deiner Seite im Internet oder???"

Ja genau. Um genau zu sein ist es ein Blog, aber das interessiert ja eh keinen.
"Geeenaaauuu, Block, wusst ichs doch!"

Anscheinend ja nicht. Aber egal, muss jetzt los, will heute noch lesen

"... Streeeeeebaaaaaaaa!!!"

Achso, ja wenn das SO ist...  Geh du ma lieber schnell zurück an den Pc zocken, sonst gehst du mir womöglich noch auf die Nerven...

 NEIN, ich denke nicht, dass ihr auch Streber wie ich seid etc, ihr seid das Beste was meinem Blog je passiert ist <3>
 Ich hoffe ich konnte euch einen interessanten und vollkommen überflüssigen Post geben, den es bereits von vielen tausenden Bloggern schon gab (:

Damit greife ich niemanden an und verstehe genau so gut wenn ihr keine Bücher mögt, wie wenn ihr sie vergöttert, ich wollte nur einfach mal loswerden was in meinem Kopf so los war.

Alles Liebe
Lena (;


- Das Zitat ist aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green und wird dmnächst noch hier erscheinen :D -


Kommentare:

  1. oh wow, wie wunderschön geschrieben, ehrlich! Du schreibst aus meiner Seele.. Einfach authentisch und irgendwie schon lustig, wie du diese "Situationskomik" einfängst ;)

    Naja, ich muss dann jetzt auch wieder lernen, so ein bisschen rumstrebern.. :D hehe, nicht wirklich, aber lernen muss ich trotzdem, Arbeit steh an -.-

    Mich würd wirklich interessieren, aus welchem Buch das ist :)

    Liebe Grüße
    Rubin:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (: Ich hab selber manchmal mir ein Grinsen nicht verkneifen können (;

      Bei uns Lernstandserhebungen... Maaaaaan... Aber so ist das Leben (;

      Das ist aus dem beliebten John Green, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", ein soooo schönes Buch *-*

      Alles Liebe
      Lena (:

      Löschen
  2. Wow! *___* Wunderschöner Text - und wie du damit recht hast!

    Tja, ich bin auch ein Streber, obwohl ich eigetlich genauso viel lerne, wie andere Menschen auch und zum Glück akzeptieren mich auch die, die mir wichtig sind, so, wie ich bin. Wir sind halt so, und wer mich deswegen nicht mag, der kann mich mal! ;)

    LG,

    Nicole :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooohhh Daaanke *-*

      Geht mir genauso :D Eben (:

      LG Lena (:

      Löschen
  3. Mit dem Text hast du total Recht und sprichst glaub vielen von uns aus der Seele ;) Wirklich schön geschrieben und auch sehr interessant^^ Und das Zitat ist echt toll *.* John Green und DsiemV ist einfach super!
    Außerdem kann uns ja die Meinung der anderen egal sein. Wir Leser haben uns, die "Coolen" haben sich :P

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, WIR sind die Coolen :D
      Und jaaaa, ich liiiiieeeebe das Buch <3

      LG Lena

      Löschen
  4. Uiii toller Text und schöönes Zitat - regt einen auch zum nachdenken an(nicht nur über Bücher ^^)

    Ja, ich gebe dir so recht! Und dein kleines "Interview" hat mich sogar auch zum Lachen gebracht xDDD
    Und mal abgesehn davon: Zeigt das nicht, mal wieder, das Lesen bildet????? Zeigt ishc auch deutlich in der Schule: Die die viele Bücher lesen, sind besser wie die die keine Lesen (haha sag ich nur ;P) NIcht unbedint immer, aber doch meistens- jedenfalls bei mit :DD

    Alles Liebe
    Lea =))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heey, ich hätte da auch noch mal eine Frage ^^
      Du hast doch unten noch die Links zu anderen Seiten auf deinem Blog - wie hast du das gemacht??! (Ja, ich weiß, ich bin echt blöd ^^ Aber gut ^^)

      Alles Liebe
      Lea =))

      Löschen
    2. Daaaanke (:
      Ich weiß, fällt mir immer wieder auf... Aber was will man machen... :D

      Ganz simpel, Linkliste :D Kann man ja als Gadget direkt auswählen (:
      Überhaupt nich blöd (:

      Liebste Grüße
      Lena

      Löschen
    3. Jaaa, was bloß?!

      Oh man, jetzt komm ich mir ja noch blödr vor haha xDDD
      Aber dankee :)

      Alles Liebe
      Lea =))

      Löschen
    4. OMG haha, ich brauch noch mal deine Hilfe: Wie mach ich dass denn dann dass die Seite oben nicht mehr angezeigt wird??? xDDD
      Ich weiß, ich bin hoffnungslos ^^

      Löschen
    5. Bei Blogger, Seiten kann man auswählen wo die angezeigt werden (Oben, an der Seite,..) und da nimmst du dann "nicht anzeigen" :D
      Hoffe du verstehst wie ich mein :DD

      Löschen
    6. Ok, aber wie mach ich dann, dass die anderen Seiten angezeigt werden????? *verzweifelt sei* ^^

      Löschen
    7. Ich glaube, man kann auswählen welche angezeigt werden sollen, geh mal bei Layout auf die Seiten... Bin mir aber nicht ganz sicher, guck eben nach (;

      Löschen
    8. OMG ich bin so blöd... WO kann man das denn auswählen ich find es echt nicht... tut mir leid dass ich so nerve aber wo steht das??? ^^

      Löschen
    9. Macht nix (:

      Geh zu Blogger-"Dein Blog"-Layout-Seiten. Da kannst du auswählen welche Seiten im Gadget oben angezeigt werden sollen, hoffe das meinst du (:

      Löschen
    10. OMG jaaaa, dankee *drück* Ich hab die ganze Zeit direkt bei Seiten angegeben dass sie nicht angezeigt werden sollen und dann nirgendwo gefunden welche es denn sollen ^^ dankeee du bist ein Schaaatz <33333
      Srry dass ich so blöd war ^^

      Löschen
    11. Macht nix :DDD
      Daaankeee du auch (:

      Löschen
  5. Ich finde deinen Schreibstil nach wie vor wunderbar& gebe dir bei jedem Wort Recht!:)

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post *_*
    Und überhaupt nicht überflssig!
    Ich hab mich teilweise weggeschmissen vor Lachen xD. So würden meine Klassenkameraden nämlich auch reagieren. Woher kennst du die bloß :P?

    Welches Zitat ist das denn?
    Ich habe mir aus "DSiemV" fast drei Seiten abgetippt, weil dort fast jeder Satz so toll ist ♥.

    Liebe Grüße =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach weiß nicht, bin denen glaub ich mal auf der Strße begegnet auf dem Weg zum Buchladen :D

      Ja, der Schreibstil ist so wundervoll <3
      Das ist genau Seite 120, die letzen drei Zeilen über dem letzen unteren Absatz :D

      Alles Liebe (:
      Lena

      Löschen
    2. Muss ich mir mal angucken, wenn ich das Buch zurückhabe (hab's grad verliehen, weil ich jeden, den ich kenne, dazu zwinge, es zu lesen xD)

      Löschen
    3. Haha, ich habs auch schon allen aufgedrängt :DD

      Löschen
  7. Ich liebe solche Posts. Und das Buch liebe ich auch überalles! :') Es war sooo schön und traurig und- einfach toll! <3

    Ein Award für dich! http://buchlabyrinth.blogspot.de/2013/02/neuzugange-und-awardnews-wir-werden.html <3

    LG, Fina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa <3 Aber wen nimmt es schon nicht mit??? (:

      Daaaanke (;

      LG Lena

      Löschen
  8. Ein wirklich schöner Beitrag, den ich gerne gelesen habe :)

    Ich werde auch oft schief angeguckt, wenn ich sage, dass ich viel lese, oder auch wenn ich einfach nur ein Buch in der Hand habe. Finde ich einfach schade.. Aber machen kann man da ja auch nichts dran ;)

    Einen Award habe ich für dich mitgebracht ;)
    http://golden-letters.blogspot.de/2013/02/award-best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:

      Das glaube ich auch, solche Menschen suchen immer die Fehler bei anderen :D

      Juuhuuu danke (:

      Löschen
  9. Und noch ein Award:D
    http://lieblingsbooks.blogspot.de/2013/02/juhuud-mein-2.html

    Der Post ist cool, allerdings merke ich von der Sache nicht so viel...

    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke (:

      Danke und ich auch nicht soooo viel, aber schon doch so manches...

      Liebe Grüße (:

      Löschen
  10. Super Post!
    Kann dir in allen Dingen nur zustimmen, außerdem ist es ja nicht so, dass nur Streber lesen.
    Bin zwar totater Streber in meiner Klasse und lerne auch viel, aber was ist denn so schlecht daran ein Streber zu sein?
    Man kann stolz sein ein Streber zu sein, denn nicht jeder hat das Potenzial dazu.
    Außerdem was haben diese Leute nur gegen das Lesen?
    Sie machen das doch jeden Tag, egal ob im Fernsehen, im Internet beim Chatten oder was weiß ich.
    Ich werde gar nicht angemacht, aber dafür ein Typ aus meiner Klasse, dabei lese ich um einiges mehr als er, dass ist ja eine Logik XD
    Nur wenige wissen, dass ich über Bücher blogge ^^

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Ich weiß, einfach nur affig und albern...
      Logik ist gut :DD
      Bei mir sind es auch eher wenige (:
      LG Lena

      Löschen
  11. Hahahaa Lena, das ist so gut! :) Tropft richtig vor Sarkasmus! :D
    Dass man als Streber definiert wird, nur weil man gerne liest, finde ich immer so fragwürdig. Eher lenkt mich das Lesen vom Lernen ab :P Und ganz ehrlich, ich finde die Leute, die jemanden Streber benennen, sind einfach nur neidisch. Wer möchte denn nicht klug sein und nur gute Noten schreiben? Und das kleine Geschichtchen fand ich auch klasse, wahrscheinlich mein Lieblingspost von dir! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Geht mir auch so: Komm, mach doch mal endlich Englisch!
      Ach neeee, lies doch nur eben das Kapitel zuende, nur noch das eine... :D
      Freeeeuut mich (:

      Löschen
  12. Wow, ein genialer Post! :D

    Ich wollte dir eben mal einen Award verleihen:
    http://meduzaa.de/?p=1658
    LG, Jada :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doppelt daaaaaaaaaaaaankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee (:

      Löschen
  13. Hallo :)
    Ich habe Dir eben einen Award verliehen.
    http://nico-wallmann.blogspot.de/2013/03/award-meine-nominierungen.html

    LG
    Nico W.

    AntwortenLöschen
  14. Hab dich getaggggtttt :) Würde mich freun wenn du mitmachst =DD
    http://ichliebelesen.blogspot.de/2013/03/ich-wurde-getaggt.html

    Alles Liebe
    Lea <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch noch, ganz liiiieeeebes Danke! (:

      Löschen
  15. Ich habe einen Award für dich! :) Hoffentlich hast du Zeit ihn dir anzuschauen.. :)

    http://www.dasbuchgelaber.blogspot.de/2013/03/award-best-blog.html

    LG,

    Nicole :)

    AntwortenLöschen
  16. Hey ;) Ich hab da ein paar Fragen für dich. http://filosbuecheruniversum.blogspot.de/2013/03/tag-8-11-19-und-meine-bastelei.html Hoffe, du findest die Zeit dazu, den Tag zu beantworten ;)

    LG Filo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd ja regelrecht überflutet, daaaankeee (:

      Löschen
  17. Auch wenn der Post etwas her ist - wow!
    Genau dasselbe ging mir momentan auch durch den Kopf und ein Post dazu ist vorbereitet. Mich nervt die Reaktion der anderen auch tierisch und ich finde es toll, dass wir dem Luft machen können.
    Jeder soll das machen, was ihm Spaß macht. Und es steht niemandem zu, über die Hobbys anderer zu urteilen. Wenn man danach geht, ist es so viel sinnvoller, sich zu schminken und Beautyguru zu sein? Ist es so viel besser, abends wegzugehen, zu trinken oder sonst was?
    Nö.
    Umso besser, dass es uns als Community gibt, wo wir unter Unseresgleichen sind <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:
      Jaa, das stimmt wirklich. Nur weil wir andere Interessen haben sind wir noch lang keine Aliens die auf einem Buchplaneten leben und den lieben langen Tag NUR lesen.
      Genau, das ist wirklich toll (:

      Löschen
  18. Ja, du hast wirklich recht! Streber hin oder her egal. Ich bin auch ein Streber, nur weil ich gerne lese und halt für die Schule lerne, statt nur zu zocken. Tja kann man nix machen ;-)

    LG
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EBEN! Aber erklär das mal denen, die zu faul für sowas sind (;

      LG Lena

      Löschen
  19. Soooo ein schöner Text! Gut gemacht! <33 Besonders die Stelle "...Oder Christof Cüri, ne??" Haha, das ist ja göttlich.
    Ich habe dir eigentlich nichts hinzuzufügen, ist halt wirklich so ... Es trifft mich auch nicht so hart, wenn mich andere Leute Streber nennen. Ich bin halt auch gut in der Schule und wenn sie wollen, dann sollen sie doch ;) Ein Junge aus meiner Klasse nennt mich seit fast 4 Jahren jetzt "Oberstreber" und ich hab mich schon so sehr daran gewöhnt, dass ich genauso drauf höre wie auf "Sandra". Aber das ist alles Gewöhnungssache - der Junge will mich damit eigentlich auch gar nicht beleidigen, er ist es nur nicht gewohnt, mich Sandra zu nennen xD

    Na ja, wie auch immer - am 1. April erscheint ein Post auf meinem Blog, in dem dieser Post verlinkt sein wird. Falls es dich interessiert. :D

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeeee (:
      Ich bekomm das auch immer zu hören, immer von den gleichen, sind meistens auch Jungs die keine Ahnung haben :D Aber vier Jahre... schon albern :DD
      Oohh daaankeee, freut mich (:

      Liebste Grüße (:

      Löschen
  20. Wow, toller Post. Solltest Schriftstellerin werden. Ich würde deine Bücher glatt kaufen :)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Lena,

    ich bin durch's stöbern auf deinen Blog aufmerksam geworden und bin zutiefst beeindruckt.
    Lass dich bitte von anderen nicht runtermachen.
    Auch ich kenne diese vollkommen überflüssigen Kommentare.
    Auch mit über 30 muss man sich ständig so einen Schwachsinn anhören.
    Mittlerweile denke ich: Ihr wisst gar nicht, was ihr alles verpasst!
    Lass dir dein liebstes Hobby nicht nehmen.
    Ich wünschte mir, viel mehr Leute in deinem Alter würden lieber lesen als schwachsinnige PC-Games zu spielen in denen nur abgeschlachtet wird (ok..das ist jetzt auch nicht nett und man kann auch nicht alle über einen Kamm scheren!).
    Bleib wie du bist!

    Alles Liebe,
    Pami

    AntwortenLöschen

Gib doch auch mal deinen Senf dazu :) Ich freue mich über deine Meinung, Kritik wird dankend angenommen und Lob sowieso :D